BED superflach

perfekt für die Renovierung


Das Duschsystem BED superflach ist mit einer Einbauhöhe von nur 70 mm bei integriertem, waagerechtem Ablauf ideal für die Renovierung. Selbst bei äußerst niedrigen Gesamteinbauhöhen ist der regelkonforme Anschluss an DN 50 gewährleistet. Rollstuhlbefahrbarkeit und die KMK-Beschichtung erweitern das Anwendungsspektrum auf alters- und behindertengerechte Einsatzgebiete. Das Duschsystem BED superflach ist als plattenförmige Abdichtung einsetzbar bis zu einer Wassereinwirkklasse W2-I.

Das Duschsystem kann vor Ort durch Zuschnitt an die erforderliche Größe angepasst, oder mit den optional erhältlichen Erweiterungselementen vergrößert werden. Bei der Oberflächengestaltung kann der Fantasie freien Lauf gelassen werden: unterschiedlichste Beläge in vielen Formen und Farben sind mit dem BED superflach realisierbar.

Als Komplettsystem wird das BED superflach werksseitig mit dem innovativen Ablauf und einem Gefälle ausgerüstet. Für die weitere Gestaltung stehen optional erhältliche Design-Roste zur Verfügung.

Übersicht

Die Vorteile im Überblick:


  • kreative Oberflächengestaltung
  • sicheres Komplett-Abdichtsystem für Fugen und Übergänge
  • Standardelemente: 1200 x 1200 x 70 mm, 1000 x 1000 x 68 mm und 1800 x 900 x 71 mm
  • vor Ort kürzbar bis 900 x 700 mm
  • mit Ergänzungselementen auf 1500 x 1500 x 70 mm erweiterbar
  • äußerst geringe Aufbauhöhe
  • problemlos zu reinigen
  • einsetzbar als plattenförmige Abdichtung bis Wassereinwirkklasse W2-I, als Untergrund gemäß DIN 18534-1bauseits mit flüssig zu verarbeiteten Abdichtstoffen gem. DIN 18534-3 bis Wassereinwirkklasse W3-I einsetzbar
  • rollstuhlbefahrbar
  • Ablaufleistung 30 l/Min.