Abdichtung

Dauerhaft und sicher


Die WESKO bodengleichen Duschsysteme werden werksseitig maschinell mit einer flüssigen Beschichtung versehen.

Das Duschsystem BED erhält eine Beschichtung als Haftvermittler. Das System ist als Untergrund gemäß DIN 18534-1ür flüssig zu verarbeitende Abdichtstoffe gem. DIN 18534-3 bis Wassereinwirkklasse W3-I einsetzbar.

Alle andere WESKO bodengleichen Duschen haben eine Beschichtung aus einer mineralischen Dichtungsschlämme (KMK) und sind damit in Verbindung mit dem BED M+ Abdichtzubehör als plattenförmige Abdichtung einsetzbar bis zur Wassereinwirkklasse W2-I.

Übersicht

Ihre Vorteile


  • Je nach Duschsystem geeignet bis Wassereinwirkklasse W2-I
  • für Duschelemente mit KMK-Oberfläche und KMK-Abdichtzubehör BED M+ mit allgemeinem bauaufsichtlichen Prüfzeugnis gem. MVV TB C lfd. Nr.: 3.27 (Abdichtung im Verbund mit Fliesen- und Plattenbelägen)
  • qualitativ hochwertige und dauerhafte Abdichtung im Verbund